Eltern-Verteiler, Newsletter und Kooperationsideen gesucht!

Das BDZ ist auf der Suche nach Möglichkeiten, den Werberadius zu erweitern. Wer kennt Magazine, Newsletter, Eltern-Info-Blätter oder hat Eltern-Email-Verteiler für Dossenheim und Umgebung, in denen wir gelegentlich Neuigkeiten (z.B. neue Kindertrainings, Events,…) verkünden können? Die Texte dafür liefern wir Euch.

Ihr könnt auch einmal Eure Kindergärten oder Schulen ansprechen, ob sie Interesse an einem Capoeira-Projekt haben. Wir arbeiten bereits an solchen Projekten und es besteht großes Interesse seitens Schulen und Kindergärten. Baiano kommt dann am Vormittag in den Kindergarten oder die Schule und gibt Euren Kindern Capoeira-Unterricht. Sollte Interesse bestehen, übernehmen wir gern die Kontaktaufnahme.

Diesen Beitrag teilen:

Hobby-Fotograf gesucht!

Der Verein benötigt dringend professionelles Bildmaterial für die Internetseite, für Flyer und Plakate und für die Presse. Sollte es einen Capoeirista oder auch einen Vater oder eine Mutter unserer Capoeira-Kids geben, der gelegentlich für den Verein Bilder machen könnte, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme unter: vanessa@capoeira-hd.com.

 

Diesen Beitrag teilen:

Neue Capoeira-Kurse für Kindergartenkinder

Die Capoeira-Abteilung des Brasilianisch-Deutschen Zentrums Heidelberg e.V. eröffnet jeweils eine neue Kindergruppe im Heidelberger Stadtteil Wieblingen und in Dossenheim.

In der Abteilung Capoeira des Brasilianisch-Deutschen Zentrums Heidelberg e.V. erhalten Kinder ab 4 Jahren die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit Capoeira zu machen. Ziel ist es, ein spielerisches Training zu gestalten, bei dem insbesondere die Motorik und die Koordination sowie das Selbstbewusstsein und die soziale Kompetenz geschult werden. Zudem wird Capoeira regelmäßig generationsübergreifend im Spiel in der „Roda“ (portugiesisch für „Rad“) ausgeführt. Das fördert den Teamgeist und die Gemeinschaft. Die Vielfalt von Capoeira macht diese zu einem optimalen Medium zur Förderung der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen auf ganzheitliche Weise. Trainingsinhalte sind Elemente aus Kampfsport, Tanz und Akrobatik sowie das Erlernen portugiesisch-sprachiger Capoeira-Lieder und das Kennenlernen spezifischer Instrumente.

Die Nachfrage nach Plätzen in den Kinder- und Jugendgruppen ist groß. Es werden bereits rund 115 Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 17 Jahren von qualifizierten Trainern in der Trainingsstätte in Dossenheim und in AGs an verschiedenen Schulen trainiert. Ab sofort gibt es mittwochs von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr eine neue Kindergruppe für die Altersklasse 4-6 Jahre in der Sporthalle der Elisabeth-von-Thadden-Schule, Klostergasse 2-4, 69123 Heidelberg. In der Trainingsstätte Dossenheim, Ringstraße 1-5, 69221 Dossenheim startet eine weitere Kindergruppe der Altersklasse 4-6 Jahre montags von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Bei Interesse an einer unverbindlichen und kostenlosen Schnupperstunde freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme! Kontakt/Anmeldungen: Harlem Souza Otto (Instrutor Baiano), Tel.: +49 (0 172) 722 319 3, Email: info@capoeira-hd.com, Web: www.capoeira-hd.com

Das Brasilianisch-Deutsche Zentrum für Kultur, Sport und Tanz Heidelberg e.V. wurde 2009 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des interkulturellen Dialoges und der Jugendhilfe.

Diesen Beitrag teilen:

Neues Sportangebot in Dossenheim: Brazilian Jiu-Jitsu

Das Brasilianisch-Deutsche Zentrum Heidelberg e.V. erweitert sein Angebot um die Kampfkunst Brazilian Jiu-Jitsu.

Dossenheim:  Im Brasilianisch-Deutschen Zentrum Heidelberg e.V. erhalten Erwachsene ab sofort die Möglichkeit die Kampfkunst Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) zu erlernen. Brazilian Jiu-Jitsu ist die südamerikanische Variante der japanischen Kampkünste Jūdō und Jiu-Jitsu, die den Schwerpunkt auf den Bodenkampf legt. Sie wurde von den Brüdern Carlos und Helio Gracie entwickelt. Im Training werden zusätzlich zum Bodenkampf auch Wurftechniken aus dem Stand unterrichtet. Schläge und Tritte werden in erster Linie taktisch benutzt, um Schutzreaktionen hervorzurufen, so dass dann eine finale Hebel– oder Würgetechnik eingesetzt werden kann. Durch die geringe Distanz im Bodenkampf ist das Verletzungsrisiko gering denn es gibt in der Bodenlage nur wenige Positionen in denen harte Schläge ausgeführt werden können.

Der Trainer der Abteilung Capoeira, Instrutor Baiano (Harlem Souza Otto), wurde 2012 Deutscher Capoeira-Meister und trainiert mittlerweile rund 130 Capoeiristas in den Trainingsstätten Dossenheim und Heidelberg und in AGs an verschiedenen Schulen. Nach einer Ausbildung bei Schubert Jiu-Jitsu qualifiziert er sich nun auch in der Kampfkunst Brazilian Jiu-Jitsu zum Trainer.

Ab sofort wird es montags von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr und mittwochs von 19.15 Uhr bis 20.30 Uhr eine neue Brazilian Jiu-Jitsu Gruppe für Erwachsene Anfänger in der Trainingsstätte in Dossenheim, Ringstraße 1-5, geben. Bei Interesse an einer unverbindlichen und kostenlosen Schnupperstunde freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme! Kontakt/Anmeldungen: Harlem Souza Otto (Instrutor Baiano), Tel.: +49 (0 172) 722 319 3, Email: info@capoeira-hd.com, Web: www.capoeira-hd.com

Das Brasilianisch-Deutsche Zentrum für Kultur, Sport und Tanz Heidelberg e.V. wurde 2009 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des interkulturellen Dialoges und der Jugendhilfe.

Diesen Beitrag teilen:

Capoeira Feriencamps

Informationen zum Programm und die Anmeldeunterlagen erhaltet Ihr unter folgendem Link: link.sommercamp2017

 

Diesen Beitrag teilen:

Vielen Dank an unseren Sponsor!

Wir möchten uns bei unserem Sponsor Dirks Bio-Kiste – Naturkost Lieferservice ganz herzlich bedanken. Er wird uns bei unserem Sommercamp mit reichlich frischem Obst beliefern.

„Ich bekomme Dirks Bio-Kisten jeden Freitag nach Hause geliefert und bin großer Fan! In den gemischten „Abo-Kisten“ finde ich immer wieder mir unbekanntes Gemüse, so dass ich auf Zubereitungs- und Rezeptsuche gehe und neue leckere Gerichte entdecke, die für Abwechslung in unserer Alltagsküche sorgen! Vielen Dank dafür!“ (Vanessa Hogan / Pipoca) 

Hier finden Sie die Webseite von Dirks Bio-Kiste – Ihr regionaler Naturkost Lieferservice in der Metropolregion Rhein-Neckar: www.dirksbiokiste.de.

Diesen Beitrag teilen:

Anmeldung zum Sommercamp 2017

Ab sofort könnt Ihr Euch für das brasilianische Sommercamp „Vamos pra Bahia“ vom 14.-18. August am St. Leoner See anmelden. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Die Annahme der Anmeldungen erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs. Für geworbene Nichtmitglieder erhaltet Ihr 10% Rabatt.

Betreuerplätze: Pro elf Kinder haben wir einen Platz für Betreuer. Bei Jugendbetreuern ist der Betreuerschlüssel 6/1. Betreuer erhalten kostenfreie Unterbringung und Verpflegung (laut Ausschreibung) und eine Aufwandsentschädigung. Bitte gebt uns kurz Rückmeldung an vanessa@capoeira-hd.com, wenn Ihr an einem Betreuungsplatz interessiert seid.

Informationen zum Programm und die Anmeldeunterlagen erhaltet Ihr unter folgendem Link: link.sommercamp2017

 

Diesen Beitrag teilen:

BDZ im Programmheft des IZ

Kinder-Capoeira gegen Rassismus

Wir freuen uns, dass wir mit einem eigenen Programmpunkt bei den Internationalen Wochen gegen Rassismus des Interkulturellen Zentrums Heidelberg (mit Programmheft) dabei sind!

Termin und Ort: Am 22.03. von 15:30-16:30 Uhr veranstalten wir einen Workshop mit „Roda gegen Rassismus“ in der Sporthalle der Elisabeth-von-Thadden Schule Heidelberg, Klostergasse 2-4, 69123 Heidelberg. (Letzte Sporthalle hinten links hinter dem roten Gebäude. Der Eingang ist die kleine Glastür, die über die Hofseite zugänglich ist.)

Zielgruppe: Kinder von 6-12 Jahren (Jugendliche und Erwachsene sind eingeladen, den Chor der Roda zu unterstützen.)

Es wäre toll, wenn uns bei dieser Veranstaltung einige erfahrene Capoeiristas unterstützen können!

Diesen Beitrag teilen:

Sponsorensuche

Wir sind auf Sponsorensuche für unsere Events. Dabei könnt Ihr als Mitglieder uns helfen! Auf unserer Internetseite haben wir Informationen für Sponsoren zusammengestellt: link.sponsoreninformationen

Solltet Ihr eine Firma kennen die uns finanzielle Mittel oder Sachspenden für das Sommercamp oder unsere Batizado zur Verfügung stellen würde, wäre es toll wenn Ihr Kontakt mit der Firma aufnehmen könntet! Ihr könnt der Firma den Link zu unserer Internetseite oder die Informationen für Sponsoren (auf der Internetseite zum Download) zusenden. Wir bieten im Gegenzug eine Vielzahl an Werbemöglichkeiten. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Bei Rückfragen wendet Euch bitte an: vanessa@capoeira-hd.com

Diesen Beitrag teilen:

Kinder-Capoeira in der Presse

Am 18. Januar haben wir unser 1. Kinder-Capoeira-Training im Heidelberger Stadtteil Wieblingen durchgeführt. Es haben 15 begeisterte Kinder teilgenommen und auch einige Eltern haben Interesse am Elterntraining bekundet. Auf unserer Internetseite findet Ihr dazu zwei Presseartikel, die der Wochenkurier und die Rhein-Neckar-Zeitung veröffentlicht haben: link.pressearchiv

Diesen Beitrag teilen: